Aktuelle Seite: StartseiteAktuelles203 Jahre nach der Völkerschlacht: Gedenken, Biwak & historische Börse

203 Jahre nach der Völkerschlacht: Gedenken, Biwak & historische Börse

Im Rahmen der Veranstaltungen zur Jahresgedenken an die Völkerschlacht ist unser Verein 2016 erneut Anlaufpunkt für militärhistorische Darstellungsvereine. Auf dem Gelände am Historischen Torhaus Markkleeberg, Kirchstraße 40 schlagen Mitglieder internationaler Vereine vom 21. – 23. Oktober 2016 ihre Zelte auf. An diesem Wochenende erinnert das Leben im Biwak an das Geschehen zur Völkerschlacht.

Gleichzeitig findet am Samstag, 22. Oktober, 10 – 17 Uhr im Torhaus Markkleeberg eine militärhistorische Sammlerbörse statt. Hier finden Kenner und Neugierige geschichtsträchtige Exponate.

Siehe auch

Museumsverbund

Vier der Völkerschlacht sich widmende Vereine gründeten im Februar 2014 unter dem Dach des Verbandes Jahrfeier Völkerschlacht bei Leipzig 1813 e.V. einen Museumsverbund. Wir freuen uns auf Ihren Besuch unter leipzig1813.com.

Das Programm 2016 des Museumsverbundes finden Sie hier.

Logo des Musemsverbunds