Aktuelle Seite: StartseiteAktuellesWeihnachtsbäume schreddern am Torhaus Markkleeberg
Foto: pixabay

Foto: pixabay

Weihnachtsbäume schreddern am Torhaus Markkleeberg

Beim traditionellen Weihnachtsbäume-Schreddern am Torhaus Markkleeberg können sich Markkleeberger und Gäste von ihrem weihnachtlichen Schmuckstück gebührend verabschieden.

Am Samstag, 9. Januar 2016, ab 16 Uhr heißt es Weihnachtsbäume schreddern am Torhaus zu Markkleeberg in der Kirchstraße und auf diese Weise ökologisch entsorgt. Damit beim Weihnachtsbaum-Schreddern am Torhaus mit Lagerfeuer auf dem Biwak-Platz keine Abschiedsstimmung aufkommt, kümmern sich die Mitglieder vom Förderverein „Historisches Torhaus zu Markkleeberg 1813“ um das Programm. Am Glühwein-Ausschank gibt es für jeden mitgebrachten, ausgedienten Weihnachtsbaum beim Schreddern einen Glühwein gratis. Außerdem ist der Bratwurstgrill angeworfen und dazu spielt Musik aus der Konserve.

Der Eintritt zu unserer Party mit Weihnachtsbäume-Schreddern am Torhaus ist frei.

Siehe auch

Museumsverbund

Vier der Völkerschlacht sich widmende Vereine gründeten im Februar 2014 unter dem Dach des Verbandes Jahrfeier Völkerschlacht bei Leipzig 1813 e.V. einen Museumsverbund. Wir freuen uns auf Ihren Besuch unter leipzig1813.com.

Das Programm 2017 des Museumsverbundes finden Sie hier.

Logo des Musemsverbunds